News & Artikel

  • Die verlorene Ehre der Alexandra Föderl-Schmid

    Die verlorene Ehre der Alexandra Föderl-Schmid

    Und wieder hat es eine von uns erwischt. Eine Frau, ihrer Ehre, ihres Handlungsspielraums, ihrer Existenz beraubt – ein weiteres Opfer von Diffamierung, das sich einem unsteuerbaren Prozess wehrlos ausgeliefert sah. Diffamierung passiert nicht, Diffamierung hat System. Was ist geschehen? Es wurde ein Vorwurf gegen die langjährige Chefredakteurin der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“ und stellvertretende…

  • Verlorene Ehre: Abwertung, Lähmung, Existenzverlust

    Verlorene Ehre: Abwertung, Lähmung, Existenzverlust

    16 Tage gegen Gewalt: Vom Machmissbrauch, der die Erniedrigung und Abwertung von Frauen zum Ziel hat, der zu Rückzug und Schweigen zwingt, bis hin zum Existenzverlust. Die 16 Tage gegen Gewalt umfassen die Tage zwischen dem 25. November, dem internationalen Gedenktag für alle Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt wurden, und dem 10. Dezember,…

  • Gender Pay Gap: Abwertung, die sich in Geld ausdrückt

    Gender Pay Gap: Abwertung, die sich in Geld ausdrückt

    Zarter Hoffnungsschimmer am Equal Pay Day 2023: Ein deutsches Gerichtsurteil und eine EU-Richtlinie lassen hoffen, dass endlich auch in der DACH-Region die geschlechtsbezogene Lohndifferenz (Gender Pay Gap) sinkt. Der große Einkommensunterschied zwischen Frauen und Männern (Gender Pay Gap) in Österreich, Deutschland und der Schweiz hat auch mit der mangelnden Gehaltstransparenz zu tun. Es ist schwierig,…

  • Diffamierung IV: Die Rolle von Öffentlichkeit und Medien

    Diffamierung IV: Die Rolle von Öffentlichkeit und Medien

    In den Sozialen Medien und anderen Internet-Plattformen und -Foren verschwindet der ursprüngliche Täter bzw. die Täterin, es verschleiern sich Ursache und Wirkung, es werden Angriffe transportiert und verstärkt, deren Wirkung sich unkontrolliert entfaltet. Medien und Publikum werden zu Mittäter*innen und müssen dafür sensibilisiert werden. In diesem Beitrag wird erläutert, wie Gegenstrategien entwickelt werden können. Verfasst…

  • Defamation IV: The Media, the Public and the Loss of Control

    In social media and other internet platforms and forums, the original perpetrator disappears, cause and effect are obscured, attacks are transported and amplified, and their effects unfold uncontrollably. The media and the public become accomplices and must be sensitised to this. This article explains how counter-strategies can be developed. Published by Claudia Gigler for the…

  • Diffamierung III: Was es mit Organisationen zu tun hat

    Diffamierung III: Was es mit Organisationen zu tun hat

    Diffamierung bedroht nicht nur die Betroffenen existenziell, sondern bedeutet auch für Institutionen, Betriebe und Organisationen immensen Schaden. In diesem Beitrag geht es darum, was sowohl die Opfer – mehrheitlich Frauen – als auch die Organisationen, für die sie arbeiten, tun können, um auf Diffamierungskampagnen vorbereitet zu sein. Verfasst von Ulrike Reiche für die SAFI-Konferenz Paris…

  • Defamation III: What it has to do with organizations

    Defamation not only poses an existential threat to those affected, but also means immense damage to institutions, companies and organisations. This article is about what both the victims – the majority of whom are women – and the organisations they work for can do to be prepared for defamation campaigns. Published by Ulrike Reiche for…

  • Diffamierung II: Fragen von Ethik und Moral

    Diffamierung II: Fragen von Ethik und Moral

    Viele Frauen, die durch Leistung und Funktionen sichtbar geworden sind, haben Diffamierung selbst erlebt. Die Juristin und Frauengeschichtsforscherin Barbara Degen ist eine von ihnen. Ihre These: Recht und Gesetz allein reichen nicht aus, um Diffamierung zu verhindern. Verfasst von Barbara Degen für die SAFI-Konferenz Paris 2023. Hier finden Sie den Vortrag zu Diffamierung & Ethik…

  • Defamation II: Aspects of ethics and morality

    Many women who have become visible through performance and functions have experienced defamation. The lawyer and women’s history researcher Barbara Degen is one of them. Her thesis: Law and legislation alone are not enough to prevent defamation. Published by Barbara Degen for the SAFI-Konferenz 2023 in Paris. Read the full text in German here. Key…

  • Diffamierung I: Definition und Gesetz

    Diffamierung I: Definition und Gesetz

    Das Kongressthema „Punishment“ der SAFI-Konferenz 2023 in Paris berührt unsere Aktivitäten im Kern: Wir sind seit 2020 als Feministinnen aus Deutschland-Österreich-Schweiz im Austausch, weil wir beobachten, dass die Diffamierung von Frauen, die sich irgendwo öffentlich äußern, nachweislich zunimmt. Es gibt keine wirkungsvollen Regelungen und Maßnahmen, um es zu verhindern. Oft erfolgt keine Bestrafung der Diffamierer.…